Backstage

DAS NETZWERK  "MUSIK VON DEN ELBINSELN"

Wir sprechen auf den Elbinseln viele Sprachen. Vor allem musikalisch!

Musik von den Elbinseln ist ein lebendiges Netzwerk aus Profis und Hobbymusiker*innen, Schulen und außerschulischen Institutionen, Veranstaltungsorten, musikwirtschaftlichen Anbieter*innen und vielen anderen Musikinteressierten aus Wilhelmsburg und von der Veddel. Über 100 Musikakteure der Elbinseln sind wir bisher und nach jeder Veranstaltung kommen neue Akteure dazu.

Wir entwickeln gemeinsam Musikprojekte für den Stadtteil. Kleine und große Projekte (u.a. 48h Wilhelmsburg), kontinuierliche Konzertreihen, Jam Sessions oder Workshops erreichten seit 2008 rund 20.000 Besucher_innen und Teilnehmer_innen der unterschiedlichsten kulturellen Herkünfte und Altersstufen.

Musik von den Elbinseln nutzt die Musik als Brücke zwischen Kulturen und Generationen um die gemeinschaftliche Entwicklung im Stadtteil zu stärken.
Das Netzwerk wurde 2008 von der Stiftung Bürgerhaus Wilhelmsburg gegründet mit der Intention Musik als Methode für die Stadtentwicklung zu nutzen, denn Musik hat das Potenzial einer universalen Weltsprache: sie funktioniert jenseits aller Sprachbarrieren. Wir nennen das „Musikalisches Community Building“.

BISHERIGE UNTERSTÜTZER*INNEN:

Kulturbehörde Hamburg, Initiative Musik, Norddeutsche Stiftung für Umwelt und Entwicklung, Stärken vor Ort/Europäischer Sozialfonds

Innovationspreis der Bildungsoffensive der IBA Hamburg in 2007 für das Konzept Netzwerk für Musik von den Elbinseln

Share teilen