Frauenchorprojekt

 
 
 
VIELE SPRACHEN, VIELE LIEDER, EINE LEIDENSCHAFT
 
Gemeinsam arabische, persische und deutsche Lieder erlernen, die eigene Stimme entdecken und sich musikalisch begegnen. Das ist der Frauenchor der Weltkapelle Wilhelmsburg. Wir gehen in die zweite Runde!
 
نتعلم مع بعض اغنية المانية واغنية عربية ,أكتشف صوتك
نقابل بعضنا تلبية للموسيقى , وهذا يتركز في ورش العمل التي سنقدمها 
با بسیاری از زبان ها .با آهنگ های بسیار پرشور و شوق. باهم آهنگ های عربی فارسی و آلمانی یاد بگیریم. صدای خود را به صورت متناسب با موسیقی بیابید. با ارکستر موسیقی زنان. Weltkapelle Wilhelmsburg . 
 
با بسیاری از زبان ها .با آهنگ های بسیار پرشور و شوق. باهم آهنگ های عربی فارسی و آلمانی یاد بگیریم. صدای خود را به صورت متناسب با موسیقی بیابید. با ارکستر موسیقی زنان. Weltkapele Wilhelmsburg . برای چه کسی ‌‌هر زنی میخواند؟
 
Für wen: jede Frau, die gerne singt 
برای چه کسی هر زنی دوست دارد بخواند؟ 
 
Diesmal treffen sich die Frauen in der Unterkunft für Geflüchtete in der Schlenzigstraße 10.
 
Eingeladen sind alle Frauen die sich in einem geschützten Rahmen musikalisch begegnen möchten und Spaß am Singen haben. Unter der Leitung von Nejla Jedidi und Kristina Bischoff steht die Entdeckung der eigenen Stimme und die musikalische Begegnung im Zentrum des Chorprojektes.
 
AKTUELLE TERMINE
 
31.10., 05.11., 19.11., 10.12., jeweils 15-17 Uhr, Schlenzigstraße 10
11.12., 19.30 Uhr, Kapelle im Inselpark, gemeinsame Session mit der Weltkapelle Wilhelmsburg
 
GUT ZU WISSEN
 
Die Chorleiterinnen freuen sich jeder Zeit über neue Gesichter! Besondere Sprachkenntnisse sind für die Teilnahme nicht erforderlich. Die Musik wird für sich sprechen. Mit den Kindern der TeilnehmerInnen werden separat kleine Recycling- Instrumente gebaut. Auf Wunsch der TeilnehmerInnen wird es eine Verstetigung des Chors geben. Aktuelle Informationen werden auf dieser Seite oder unter Facebook zu zu finden sein.
 
MUSIKALISCHE LEITUNG
 
Nejla Jedidi: Arabische Sängerin, Mitglied der Weltkapelle seit Beginn an
Kristina Bischoff: Sängerin, Chorleiterin verschiedener Chöre, Radio-Journalistin,
 
Die beiden Sängerinnen haben sich für den Frauenchorworkshop mit viel Freude und bekannter Fröhlichkeit zusammengefunden. Sie bringen ihre unterschiedlichen Kompetenzen in der Sprache und ihren Erfahrungen in den Workshop mit ein und schätzen die daraus entstehenden neuen Erfahrungen, die sich aus dieser Zusammenarbeit für sie als Künstlerinnen und für die gesamte Gruppe ergeben.
 
Foto: Jo Larsson
 
 
 
Share teilen