Projektvorstellung Stadtlied

16. November 2018
Welches Lied hat Eure Stadt? Welche Geschichten und Klänge Hamburgs bewegen Euch? Diesen und anderen Fragen werden über vier Monate lang um die 100 Hamburgerinnen und Hamburger aus vier verschiedenen Stadtteilen in Text- und Musikworkshops nachgehen, im ersten community music Projekt der Elbphilharmonie in enger Zusammenarbeit mit den Stadtteilkulturzentren der Stadt. 

Das Bürgerhaus Wilhelmsburg wird einer der beiden Musikworkshop-Standorte sein, bei
denen sich Interessierte kompositorisch und musikalisch voll einbringen können. Es gilt, ein buntes Klang- und Textbild Hamburgs zu entwerfen – und diese Komposition am 25.05.19 im Großen Saal der Elbphilharmonie gemeinsam mit Laien- und Profiensembles zum Klingen zu bringen. Ilka Berger vom Team der Elbphilharmonie wird das Projekt heute kurz für Interessierte vorstellen.